CoCoNet stellt die neueste Version seiner Komplettlösung für Zahlungsverkehr und Cash Management vor

- News

  • CoCoNet bringt MULTIVERSA 4.0 heraus, die neueste Version des erfolgreichen Systems für Firmenkunden einer Bank, das sowohl Online- als auch mobilen Zugang bietet.
  • Firmenkunden können sich über eine verbesserte User Experience, praktische Sicherheitsverfahren und die neuesten Features für Zahlungsverkehr und Cash Management freuen.

Auf der Sibos gab CoCoNet den Startschuss für MULTIVERSA IFP in der Version 4.0. Dies ist die neueste Version der auf Firmenkunden von Banken zugeschnittenen Komplettlösung für Zahlungsverkehr und Cash Management.

Die neue Version MULTIVERSA IFP überzeugt durch zwei wichtige Vorzüge: Einerseits können Banken mit der verbesserten Lösung für Zahlungsverkehr und Cash Management die Zufriedenheit ihrer Firmenkunden steigern. Andererseits profitieren sie selbst von verbesserten Prozessen und zusätzlichen Features für die Kundenbetreuung.

Verbesserte User Experience

Zu den neuesten Features für Zahlungsverkehr und Cash Management gehören die intelligente Erfassung von Zahlungen, das Reporting in Echtzeit und das SWIFT gpi Tracking für internationale Zahlungen.

Ferner können Banken ihre Firmenkunden mit der nahtlosen und umfassenden User Experience der Version 4.0 begeistern. Das liegt an der herausragenden optischen Qualität der Benutzeroberfläche, den intelligenten Dashboards und optimierten Workflows.

Außerdem verfügt die Version 4.0 über äußerst komfortable Sicherheitsverfahren. Ab dieser Version können Benutzer mit einem app-basierten Sicherheitstoken für mobile Endgeräte und Desktop-PCs auf ihre Bankdaten zugreifen.

„Ich bin stolz darauf, MULTIVERSA IFP in der Version 4.0 heute auf der Sibos vorstellen zu dürfen,“ sagt Oliver Olmesdahl, CEO bei CoCoNet. „Durch die Kombination der verbesserten User Experience mit neuen Features und komfortablen Sicherheitsverfahren können Banken ihren Firmenkunden zu mehr Erfolg verhelfen.“

Vorteile für Banken

MULTIVERSA IFP 4.0 bietet nicht nur Firmenkunden, sondern auch Banken selbst enorme Vorteile. Sie können ihre Beziehungen mit bestehenden Kunden verstärken und Wettbewerbsvorteile bei der Neukundengewinnung erzielen.

Die neue Version beinhaltet auch Tools zur Kundenanalyse und Pflege des Kundenstamms. Darüber hinaus ist MULTIVERSA 4.0 mit jedem Back-End-System kompatibel und lässt sich nahtlos mit anderen Anwendungen und APIs kombinieren. Folglich bildet es eine hervorragende Grundlage für globale Systemlösungen für Firmenkunden.

„Wir haben bereits viele internationale Bankkunden, die MULTIVERSA IFP täglich erfolgreich für ihre Firmenkunden einsetzen, und somit mehr als einer Million Anwendern weltweit Bankdienstleistungen anbieten können,“ erklärt Oliver Olmesdahl. „Uns ist natürlich bewusst, dass sich die Bankenlandschaft und das Geschäftsumfeld insgesamt rasant verändern, deswegen hat sich CoCoNet der fortwährenden Innovation verschrieben. Diese stetige Innovation spiegelt sich in der Version 4.0 unseres erfolgreichen MULTIVERSA IFP wider.“

Bitte akzeptieren Sie unsere Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

 

Lesen Sie mehr über unser Produkt MULTIVERSA IFP 4.0 

 

Weitere Neuigkeiten

So erreichen Sie uns