Pressemitteilung: CoCoNet erfolgreicher Launch bei Schweizer Raiffeisen Gruppe

- News

Erfolgreicher Launch: CoCoNet erhöht mit Multibanking-Lösung Nutzungs-Komfort für Firmenkunden der Schweizer Raiffeisen Gruppe

( Düsseldorf, 01.12.21) Die Schweizer Raiffeisen Gruppe hat ihre digitalen Angebote für Firmenkunden weiter ausgebaut. In Kooperation mit dem deutschen Experten für digitale Banking-Software, CoCoNet, hat die Bankengruppe eine Multibanking-Lösung mit integriertem Cash Management und sicherer EBICS-Schnittstelle geschaffen, die das Online-Banking für Firmenkunden noch komfortabler macht.

Die neue digitale Multibanking-Plattform inklusive innovativer Cash-Management-Lösung bietet Firmenkunden eine Übersicht über sämtliche Konten, Bankverbindungen und Transaktionen sowie individuell anpassbare Dashboards. So können sie die Steuerung ihres Zahlungsverkehrs und ihrer Liquidität – auch bei Drittbanken – übergreifend in einer Anwendung vornehmen. Auch EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard), der multibankfähige Standard für die Übertragung von Zahlungsverkehrsdaten über das Internet, wurde integriert. Die Plattform bietet zudem zusätzlichen Schutz vor Cyber-Angriffen, zum Beispiel durch Zahlungen im geschützten Bereich der Multibanking-Plattform.

Björn Hassing, Chief Technology Officer bei CoCoNet, sagt: „Wir freuen uns über den erfolgreichen Go-Live unserer gemeinsamen Lösung und darüber, Raiffeisen bei der Umsetzung ihrer digitalen Transformationsstrategie zu unterstützen.“

Die Schweizer Raiffeisen Gruppe verfolgt das Ziel, ihre Kundennähe auszubauen und innovative Lösungen weiter voranzutreiben. Dafür plante die Bankengruppe unter anderem das digitale Angebot im Firmenkundengeschäft mit KMU eServices zu erweitern. Die Idee einer digitalen Plattform, mit der Unternehmen ihren Zahlungsverkehr und ihre Liquidität in einer Anwendung steuern können, geht auf die Gruppenstrategie „Raiffeisen 2025“ zurück.

„Als Umsetzungspartner hat CoCoNet unsere Erwartungen für die Weiterentwicklung von KMU eServices mit einer tollen State-of-the-Art-Lösung mehr als erfüllt“, berichtet Markus Beck, Leiter Zahlungsverkehr Firmenkunden bei Raiffeisen Schweiz. „Auch die Zusammenarbeit hat, trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie, reibungslos funktioniert – sowohl in fachlicher wie auch in persönlicher Hinsicht.“

Über die Schweizer Raiffeisen Gruppe
Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt rund 1,95 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie 3,6 Millionen Kundinnen und Kunden. Die Raiffeisen Gruppe ist an 823 Standorten in der ganzen Schweiz präsent. Die 219 rechtlich autonomen und genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne. Mit Gruppengesellschaften, Kooperationen und Beteiligungen bietet Raiffeisen Privatpersonen und Unternehmen ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot an. Die Raiffeisen Gruppe verwaltete per 30.06.2021 Kundenvermögen in der Höhe von 236 Milliarden Franken und Kundenausleihungen von rund 203 Milliarden Franken. Der Marktanteil im Hypothekargeschäft beträgt 17,5 Prozent. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 281 Milliarden Franken.

Weitere Neuigkeiten

So erreichen Sie uns