Instant Payments &
Real-time balances

Beschleunigen Sie Ihre Bankgeschäfte mit Echtzeitinformationen

Die Entwicklung von digitalen Bankdienstleistungen für Geschäftskunden wird durch die Einführung von Instant Payments und Bank-Services in Real-Time maßgeblich vorangetrieben. Die Anwendungsbeispiele reichen von unmittelbarem Cash-Pooling bis hin zu Spontankrediten und Sofortzahlungen im Trade. Die übergreifende Betrachtung aller Konten bei unterschiedlichen Banken auf Basis von Daten der PSD2 APIs ermöglicht zudem ein effizientes Liquiditätsmanagement. So können Entscheidungen schnell getroffen und auch ausgeführt werden, um unnötige Unternehmenskredite zu vermeiden.

Instant Payments sind eine freiwillige Leistung der Bank. Da sich Echtzeitüberweisungen aber im Retail Banking bereits großer Beliebtheit erfreuen, ist mit einer steigenden Nachfrage auch im Geschäftskundenbereich zu rechnen. Nur Banken, die diese Anforderung schnell umsetzen können, verschaffen sich selbst und ihren Kunden einen Marktvorteil.

Vorteile für Geschäftskunden der Bank

  • Beschleunigung für Transaktionen und andere Geschäfte
  • Sofortige Ausführung eiliger Zahlungen, z.B. im Trade
  • Liquiditätskontrolle in Echtzeit
  • Vermeidung von Unternehmenskrediten durch sofortiges Cash Pooling
  • Zusätzliche Interaktionsmöglichkeiten beim Kaufen und Verkaufen
  • Möglichkeit zur Bereitstellung neuer Pay-Per-Use Dienste

Um Echtzeitüberweisungen anbieten zu können, müssen Banken entweder neue Back-End-Systeme aufbauen oder bereits bestehenden Systeme erweitern. Dabei stehen sie großen Herausforderungen gegenüber, insbesondere wenn es um permanente Verfügbarkeit (24/7) und Clearing-Prozesse geht. SEPA-Echtzeitüberweisungen weisen eine ähnliche Struktur auf wie SEPA-Zahlungen, nur mit anderer Priorität (sofort). Sie basieren auf dem Format pain.001.001.03.

Unsere Corporate Banking Suite unterstützt die dazugehörigen Front-End-Prozesse und Workflows. Die zentrale Kommunikationsplattform MULTIVERSA IBS kann Instant Payments entsprechend der unterschiedlichen Standards und Anforderungen verarbeiten.

Unsere Komplettlösung für Zahlungsverkehr und Cash Management, MULTIVERSA IFP, verarbeitet eingehende Instant Payments und stellt diese Information auch sofort in den Cash-Management-Berichten zur Verfügung. Das System sendet eine autorisierte Echtzeitüberweisung direkt an das Back-End der Bank und erhält innerhalb von Sekunden eine Rückmeldung. Die Komplettlösung beinhaltet auch positive und negative Statusmeldungen, z.B. um den Anwender über eingehende Instant Payments oder den Status versendeter Echtzeitüberweisungen auf dem Laufenden zu halten.

10 Sekunden
Das Geld ist auf dem Konto des Begünstigten innerhalb von 10 Sekunden verfügbar.

24/7/365
SEPA Instant Payments sind rund um die Uhr verfügbar, an 365 Tagen im Jahr.

Max 15.000 / 100.000 €
Für Überweisungen in € mit einem Maximalwert von 15.000 € bzw. 100.000 € ab 07/2020

34 Länder
Überweisungen können in alle 34 Länder des aktuellen SEPA-Raums vorgenommen werden.

Immer mehr Firmen wünschen sich Zahlungsverkehr ohne Zeitverzug. In einigen Ländern gibt es bereits inländische Echtzeitüberweisungen. Nun wurde eine neue Initiative gestartet. Das EPC hat SEPA INST eingeführt. Es ist also davon auszugehen, dass Instant Payments im Laufe der Zeit zum neuen Standard im Zahlungsverkehr werden.

Frank Dux,
Geschäftsführer bei CoCoNet

Fragen Sie nach einem Termin mit Frank Dux 

So erreichen Sie uns